OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

 © Tourisme Madagascar
© Tourisme Madagascar

Madagaskar: Neues Hotel im Miavana Island Sanctuary



Eine luxuriöse Unterkunft in tropischer Kulisse erwartet die Gäste des Miavana Island Sanctuary auf der privaten Insel Nosy Ankao. 15.000 Hektar misst das geschützte Meeresgebiet Loky Manambato und das dazugehörige Festland, Nosy Ankao ist die größte der fünf Inseln.

Die hinter Miavana stehende Time & Tide-Gruppe engagierte sich schon vor dem Bau des Hotels für den Erhalt der Natur auf der Insel und unterstützte Projekte zur Einschränkung des Netzfischens sowie zur Beobachtung der Wildtiere.
Vier Jahre dauerte der Bau des Hotels mit seinen 14 Villen und dem Haupthaus mit Infinity Pool, Rooftop Bar, drei Restaurants und einem Kuriositätenkabinett.
Mehr als 500 Arbeiter aus der Region halfen mit, bis das Miavana im April dieses Jahres seine Türen öffnete.

Vögel und Lemuren


Ganzjährig können die Gäste hier in Ein- bis Dreibett-Villen mit direktem Strandzugang und Meerblick von der Terrasse aus in See stechen oder losschnorcheln.
Die Villen beginnen bei 450 Quadratmeter, jede besitzt eine Küchenzeile, eine Lounge, eine Terrasse mit Pool und einen elektrischen Buggy, der die Gäste über die Insel oder zu den Restaurants und Lounges am Pool befördert, und wird vollständig mit Solarenergie betrieben.
Verschiedene Inseltouren bieten die Möglichkeit, die Fauna und Flora von Nosy Ankao zu entdecken, sowohl an Land wie auf und unter dem Wasser: Auf der Insel leben Lemuren und viele Vögel, beim Schnorcheln und Tauchen durch die Korallenriffe entdeckt man Schildkröten und bunte Fische.
Wer lieber über Wasser bleibt, geht angeln, fährt Kajak, probiert sich beim Stand Up Paddling und Kitesurfen oder beobachtet Wale und Delfine.


INFORMATIONEN
Miavana ist ausschließlich mit dem Helikopter zu erreichen. Die Flugzeiten betragen eine Stunde von Nosy Be und 30 Minuten von Antsiranana, beide Orte werden durch Inlandsflüge von Madagaskars Hauptstadt Antananarivo angeflogen.
www.timeandtideafrica.com/miavana



 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN


Insel La Réunion: Berghütte mit Qualitätssiegel  Artikel zeigen

Malawi: Neues Projekt bringt Umweltschutz und Unterkünfte  Artikel zeigen

Namibia: 20 Jahre Lüderitz Nest Hotel  Artikel zeigen

Namibia: Zambezi Mubala Lodge eröffnet  Artikel zeigen

Übernachten in den Wipfeln Südafrikas  Artikel zeigen

 
 

Aktuelle Ausgabe, SUED-AFRIKA
 

SÜD-AFRIKA 1/2018

 Heftinhalt

Hier können Sie kostenlos Informationsmaterial bestellen.
 Zum Info-Service

Alles über Weine aus Südafrika
& Top-Routen durch das Weinland
 Wein-Special 2017/18 ansehen

Das Special aus dem letzten Jahr
finden Sie hier:
 Wein-Special 2016 ansehen

Erfreuen Sie sich an schönen Fotostrecken und Leseproben aus verschiedenen Ausgaben des
SÜD-AFRIKA Magazins.
 Hier ansehen!

Die aktuelle Ausgabe und Hefte aus den letzten Jahren können Sie  hier bestellen
 Zum Abonnement

Leserforum

Fotoshow: Etosha Nationalpark, Namibia

Griaffen sammeln sich am Wasserloch.

Bizarre, salzüberkrustete Landschaften und eine Artenvielfalt ohnegleichen machen den Etosha-Nationalpark zu einem der beliebtesten Reiseziele in Namibia. Impressionen von Fotograf Christian Heeb.

 mehr lesen/kommentieren
 

Ababis GF
African Profile Safaris
Air Namibia
Asco Car Hire
Bagatelle Kalahari Game Ranch
camperboerse
Condor
Diamir Erlebnisreisen
Düsternbrook Safari GF
Explorer Fernreisen
HAN Hospitality Assoc. of Namibia
Hotel Deutsches Haus (Swakop)
Hotel Pension Rapmund (Swakop)
Immanuel Lodge
Khowarib Lodge & Safaris
Kunene Tours & Safaris
Lüderitz Nest Hotel
Mushara The Collection
Namibia Car Rental
Namibia Individual
Namibia Tourism Board
Ongava Game Reserve
Onguma Game Reserve
SA Travel
Taleni Africa
Taruk Int.
Vingerklip Lodge
129 on Kloof Nek
Arniston Seaside Cottages
Buchhandlung Naumann
Cango Caves
Cape St Francis Resort
CPOA Retirement Village Somerset West
Enticing Africa
Grande Provence
Haskell Dombeya Vineyards
Howzit Kunjani Weine
Jacaranda Wine Estate
Kunjani Wines
Longtable at Haskell
Lourensford
Mimosa Lodge
Mossel Bay Tourism
Sea Star Cliff
Sea Star Golf Safari
Sea Star Lodge
Sea Star Rocks
Spice Route
The Cape Gallery
The Cape House
Abacus Touristik
Abendsonne Afrika
African Queen Safaris
Afrika & mehr...
Afrikarma Safaris
Best of Travel Group
Explorer Fernreisen
Outback Africa Erlebnisreisen
Take Off Erlebnisreisen
Canelands Beach Club & Spa
Discover Durban
Enterprise iLembe
Ezemvelo KZN Wildlife
North Coast
Tourism KwaZulu-Natal
Africa Adventure Travel
Africa Albida (Victoria Falls)
Africa Direct
Airlink (Nosy Be)
Ashtons Tours Safaris Shuttles
Bateleur Main & Mobile Camp
Court Classique Suite Hotel (Pretoria)
EcoBricks (Recycling)
Jacana
Konkamoya (Zambia)
Kubu Safari Lodge (Kruger)
Sawubona Afrika
Südafrika hautnah
Swarovski Optik
Umfulana
Allée Bleue (Drakenstein)
Blaauwklippen (Stellenbosch)
Cape Whale Coast
Capewineland
Capreo
Eikendal (Stellenbosch)
Grande Roche Hotel (Paarl)
Helderview Hotel (CT - Somerset West)
INTABA-Weine
La Motte (Franschhoek)
Laibach (Stellenbosch)
Leopard's Leap (Franschhoek)
Lynx Wines (Franschhoek)
Neethlingshof (Stellenbosch)
Northern Cape
Paarl
Peter Falke Wines (Stellenbosch)
SA Travel
Spier Wine Farm (Stellenbosch)
Süafrika Weininformation
Südafrika Weinversand
Triple Three Gin
Val du Charron (Wellington)
Wellington
Wilderer Distillery (Paarl)
WineScouts
 



KomtaktImpressumDatenschutzLatke.deAmerica-Journal
Seite empfehlen