OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

 © Kevin Hackert
© Kevin Hackert

Update: Namibia-Flüge



Seit April steuert die Lufthansa-Gruppe wieder fünfmal in der Woche Windhoek von Frankfurt aus an. Nun hat die Airline angekündigt, die Frequenz während des ganzen Jahres fortzusetzen. Ab Juni ändern sich jedoch die Flugzeiten.

Bis Ende Mai bleibt der Flugplan unverändert. Von Anfang Juni bis Ende Juli wird die Strecke von der Lufthansa bedient, gleichzeitig wird auf einen Abendflugdienst umgestellt. Ab August wird der gesamte Flugbetrieb unter der neuen Marke Eurowings Discover durchgeführt.

Die Flugzeiten im einzelnen:
Im Mai fliegt Eurowings am Sonntag, Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag um 20.20 Uhr von Frankfurt nach Windhoek. In die Gegenrichtung geht es am Sonntag, Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag um 8.50 Uhr.
Im Juni und Juli bedient die Lufthansa die Strecke Frankfurt-Windhoek am Sonntag, Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag um 21.50 Uhr, in der Gegenrichtung am Sonntag, Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag um 18.45 Uhr.
Ab August übernimmt Eurowings Discover zu den selben Zeiten.


INFORMATIONEN
www.lufthansa.com



© Text: Lufthansa Group
 
 

Aktuelle Ausgabe, SUED-AFRIKA
 

SÜD-AFRIKA 2/2021

 Heftinhalt


Bleiben Sie auf dem Laufenden!
Jetzt anmelden zum
SÜD-AFRIKA-Newsletter


Alles über Weine aus Südafrika
& Top-Routen durch das Weinland
 Wein-Special 2020/21 ansehen

Die Specials aus den letzten
Jahren finden Sie hier:
 Wein-Special 2019/20 ansehen
 Wein-Special 2018/19 ansehen
 Wein-Special 2017/18 ansehen
 Wein-Special 2016 ansehen

Erfreuen Sie sich an schönen Fotostrecken und Leseproben aus verschiedenen Ausgaben des
SÜD-AFRIKA Magazins.
 Hier ansehen!

Die aktuelle Ausgabe und Hefte aus den letzten Jahren können Sie  hier bestellen
 Zum Abonnement

Leserforum

Fotoshow: Etosha Nationalpark, Namibia

Griaffen sammeln sich am Wasserloch.

Bizarre, salzüberkrustete Landschaften und eine Artenvielfalt ohnegleichen machen den Etosha-Nationalpark zu einem der beliebtesten Reiseziele in Namibia. Impressionen von Fotograf Christian Heeb.

 mehr lesen/kommentieren
 

Abacus Touristik
African Dreamtravel
AfricanWorld
Afrika und mehr…
Arniston Seaside Cottages
Cape St Francis Resort
Durban Tourism
Enticing Africa
Fancourt (Garden Route)
Gebeco
Jacana Tours
Kapweinversand.de
Krifteler Reisebüro
Lebenslinien e.V.
Mosaic Lagoon Lodge (Stanford)
Northern Cape Tourism
Outback Africa Erlebnisreisen
Pampels Vinotage
PanNatura
SA Travel
Safariguide.ch
Sawubona Afrika
Scharff Safari Experience
südafrika-weinversand.de
Swarovski Optik
Taruk
Terra Vista Erlebnisreisen
The Cape House
Travel Team Africa
Umfulana
Venter Tours
Villa Adalbert (Somerset West)
Ababis GF (Naukluft)
Bagatelle (Kalahari)
Capricorn Tours
Hotel Deutsches Haus (Swakop)
Hotel Rapmund (Swakop)
Hotel Uhland (Windhoek)
Living Africa
Lüderitz Nest Hotel
Namibia Car Rental
Ondili
Taleni Africa
Capreo
Darling Wine Routes (Darling)
Diemersdal (Durbanville)
Ernie Els (Stellenbosch)
KapWeine
La Motte (Franschhoek)
Leopard's Leap (Franschhoek)
Nederburg (Stellenbosch)
Neil Ellis (Stellenbosch)
Quoin Rock (Stellenbosch)
SA Travel
Spier (Stellenbosch)
Südafrika Weininformation
Südafrika Weinversand
The Cape House
Thelema (Stellenbosch)
Val du Charron (Wellington)
Warwick (Stellenbosch)
 



KomtaktImpressumDatenschutzLatke.deAmerica-Journal
Seite empfehlen