OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

 © www.southafrica.net
© www.southafrica.net

Mandela Capture Site: Neues Besucherzentrum



Kurz vor der Corona-Krise eröffnete das neue "Nelson Mandela Capture Site Visitor Centre" außerhalb von Howick in KwaZulu-Natal. Es liegt genau an jener Stelle, an der Mandela am 5. August 1962 verhaftet wurde.

Die Eröffnung fand genau 30 Jahre nach Nelson Mandelas Freilassung statt. Für die Ausstellung zeichnet das legendäre Apartheid Museum in Johannesburg verantwortlich.
Ein 360-Grad-Film und eine Sammlung historischer Artefakte und Fotos erzählen vom Leben des Freiheitskämpfers und Südafrikas ersten demokratisch gewählten Präsidenten.
Die Ausstellung umfasst auch eine Nachbildung des Austin Westminster-Wagens, den Madiba fuhr, als er an jener Stelle verhaftet wurde.
Ein Highlight für Besucher ist auch der „Long Walk to Freedom“-Spaziergang zur Skulptur „Release“ des südafrikanischen Künstlers Marco Cianfanelli: 50 Stahlsäulen lassen Mandelas Gesicht von einem ganz bestimmten Blickwinkel aus in Erscheinung treten.


INFORMATIONEN
www.thecapturesite.co.za



© Text: South African Tourism
 
 

Aktuelle Ausgabe, SUED-AFRIKA
 

SÜD-AFRIKA 4/2022

 Heftinhalt


Bleiben Sie auf dem Laufenden!
Jetzt anmelden zum
SÜD-AFRIKA-Newsletter


Alles über Weine aus Südafrika
& Top-Routen durch das Weinland
 Wein-Special 2022/23 ansehen

Die Specials aus den letzten
Jahren finden Sie hier:
 Wein-Special 2021/2022
 Wein-Special 2020/2021
 Wein-Special 2019/2020
 Wein-Special 2018/2019
 Wein-Special 2017/2018
 Wein-Special 2016

Erfreuen Sie sich an schönen Fotostrecken und Leseproben aus verschiedenen Ausgaben des
SÜD-AFRIKA Magazins.
 Hier ansehen!

Die aktuelle Ausgabe und Hefte aus den letzten Jahren können Sie  hier bestellen
 Zum Abonnement

Leserforum

Fotoshow: Etosha Nationalpark, Namibia

Griaffen sammeln sich am Wasserloch.

Bizarre, salzüberkrustete Landschaften und eine Artenvielfalt ohnegleichen machen den Etosha-Nationalpark zu einem der beliebtesten Reiseziele in Namibia. Impressionen von Fotograf Christian Heeb.

 mehr lesen/kommentieren
 

Abacus Touristik
Abendsonne Afrika
AfricanWorld
Afrika und mehr…
Airlink
Ayanna Guided Tours (Kapregion)
Condor
Durban
Elephants Crossing
Emhosheni River Lodge (Kruger)
Enticing Africa
Explorer Fernreisen
Gebeco
Gebeco
Jacana Tours
Kievits Kroon Gauteng Wine Est.
Kwande (Eastern Cape)
Northern Cape Tourism
Outback Africa Erlebnisreisen
ROKU Verlag
SA Travel
Sawubona Afrika
Scharff Reisen
Swarovski Optik
The Cavern Drakensberg Resort
The Dulini Collection
Thula Thula (KZN)

Vingerklip Lodge (Damaraland)
Taleni africa
Pasjona Safaris
Otjisazu Gästefarm
Opuwo (Kaokoland)
Ohorongo Priv. Game Res. (northern)
Namibia Car Rental
Nambozi Tours & Travel
Mushara (Etosha)
Lüderitz Nest Hotel
Kifaru Bush Camp
Jackalberry Tented Camp
Immanuel Wilderness Lodge (Windhoek)
Hotel Uhland (Windhoek)
Hotel Pension Rapmund
Desert Hills / Nam. Tracks & Trails
Bagatelle (Kalahari)
Asco Car Hire
Ababis GF (Naukluft)
Arniston Seaside Cottages
Berluda Farmhouse & Cottages
Creative Wedding
Enticing Africa
Grootbos Private Nature Res.
Re/Max Living Immobilien
Villa Marine
Grootbos Private Nature Reserve
Ernie Els (Stellenbosch)
Diemersdal (Durbanville)
Lothian of Elgin
Cap Classique
Boschendal (Franschhoek)
Leopard's Leap (Franschhoek)
Nederburg (Stellenbosch)
Jordan Wines (Stellenbosch(
Kapweinversand
SA Travel
Capewineland
Südafrika Weininformation
Südafrika Weinversand
The Cape House
Rhebokskloof (Paarl)
Kleine Zalze (Stellenbosch)
Warwick (Stellenbosch)
Villa Marine
Cape Town Helicopters
Mont du Toit (Wellington)
Val du Charron (Wellington)
 



KomtaktImpressumDatenschutzLatke.deAmerica-Journal
Seite empfehlen