OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

 © IRT
© IRT

La Réunion: Fünf ausgefallene Unterkünfte



Bungalows im Tropengarten, Wohnblasen unterm Sternenhimmel, Campen auf dem Biohof : Das SÜD-AFRIKA Magazin stellt fünf originelle Übernachtungsangebote auf der französischen Insel La Réunion vor.

 © IRT
© IRT
Bungalow in Terre Rouge
1. Bungalow mit Charme
Gästezimmer Terre Rouge in Saint-Joseph

In Terre Rouge gibt es weder Türen noch Fenster, die Grenzen zwischen innen und außen verschwimmen. Die Privatsphäre der Gäste wird nur durch Vorhänge geschützt.
Das Terre Rouge umfasst einen weitläufigen Tropengarten und drei Bungalows aus Sicheltannenholz und Basaltsteinen. Die Einrichtung vereint antike Möbel und Gegenstände mit lokalen Kreationen und Kunstwerken.
Nur einen Steinwurf entfernt befinden sich das Cap Jaune, der Küstenabschnitt Marine de Vincendo und der Fluss Rivière Langevin.


 © IRT
© IRT
Wohnen in der Blase
2. Eine Nacht unter Sternen
Kaz Insolite, im Wald von Makes

Auf 1.500 Metern Höhe nahe des authentischen Dorfs Les Makes können Gäste im Kaz Insolite eine Nacht in transparenten Wohnblasen unter dem Sternenhimmel verbringen.
Die Unterkünfte fügen sich harmonisch in den Sicheltannenwald und die verschiedenen endemischen Pflanzenarten ein.
Diese nicht weit vom Herzen des Nationalparks von La Réunion entfernte Übernachtungsmöglichkeit ist ideal für eine romantische Nacht zu zweit, aber auch für einzigartige Stunden mit der Familie.


 © IRT
© IRT
Holzhütte auf Pfählen
3. Holzhütten in wilder Natur
Cabanes sur une île

Das Cabanes sur une Ile bietet Gästezimmer für zwei Personen mitten in der Natur. In La Rivière Saint-Louis, in einem 14 000 Hektar großen Park am Rande einer Schlucht zwischen Gebirge und Meer, erwarten die Gäste fünf freistehende, auf Pfählen errichtete Holzhütten - geschmackvolle Einrichtung und originelle Ausstattung inbegriffen.
Die Besucher können auf der Terrasse in Liegestühlen, unter dem Pavillon oder im Schatten der tropischen Bäume entspannen. Eine Außenküche steht ebenso zur Verfügung.


 © IRT
© IRT
Le Bois Joli Cœur
4. Zu Gast beim Biobauern
Campingplatz Le Bois Joli Cœur, in Sainte-Anne

Der Campingplatz Le Bois Joli Cœur befindet sich in Sainte-Anne, in den Höhenlagen von Saint-Benoît, im Osten der Insel La Réunion. Er kann bis zu 20 Personen beherbergen.
Es gibt fünf Stellplätze, die auf dem Picknickplatz eines kleinen Öko-Erlebnishofs angelegt sind und über drei „kaz insolites“ (ausgefallene Hütten), die aus traditionellen Materialien hergestellt sind.
Es besteht die Möglichkeit zur Besichtigung des landwirtschaftlichen Betriebs.


 © IRT
© IRT
Camping mit Komfort
5. Camping unter tropischen Bäumen
Campingplatz Pré-Vert Entre 2 Songes

Dieser kleine Campingplatz, der mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet ist (WLAN, Privatparkplatz, Geschäfte, Wäscherei), ist ein Paradies für Ruhesuchende und Wanderer, die auf ihrer Reise ein wenig Komfort suchen.
Inmitten eines kreolischen Gartens unter tropischen Bäumen verfügt er über einen Zeltbereich, Zelte, Hängematte und sogar Baumhäuser.



INFORMATIONEN
www.insel-la-reunion.com



© Text: Insel La Réunion Tourismusausschuss
 
 

Aktuelle Ausgabe, SUED-AFRIKA
 

SÜD-AFRIKA 4/2022

 Heftinhalt


Bleiben Sie auf dem Laufenden!
Jetzt anmelden zum
SÜD-AFRIKA-Newsletter


Alles über Weine aus Südafrika
& Top-Routen durch das Weinland
 Wein-Special 2022/23 ansehen

Die Specials aus den letzten
Jahren finden Sie hier:
 Wein-Special 2021/2022
 Wein-Special 2020/2021
 Wein-Special 2019/2020
 Wein-Special 2018/2019
 Wein-Special 2017/2018
 Wein-Special 2016

Erfreuen Sie sich an schönen Fotostrecken und Leseproben aus verschiedenen Ausgaben des
SÜD-AFRIKA Magazins.
 Hier ansehen!

Die aktuelle Ausgabe und Hefte aus den letzten Jahren können Sie  hier bestellen
 Zum Abonnement

Leserforum

Fotoshow: Etosha Nationalpark, Namibia

Griaffen sammeln sich am Wasserloch.

Bizarre, salzüberkrustete Landschaften und eine Artenvielfalt ohnegleichen machen den Etosha-Nationalpark zu einem der beliebtesten Reiseziele in Namibia. Impressionen von Fotograf Christian Heeb.

 mehr lesen/kommentieren
 

Abacus Touristik
Abendsonne Afrika
AfricanWorld
Afrika und mehr…
Airlink
Ayanna Guided Tours (Kapregion)
Condor
Durban
Elephants Crossing
Emhosheni River Lodge (Kruger)
Enticing Africa
Explorer Fernreisen
Gebeco
Gebeco
Jacana Tours
Kievits Kroon Gauteng Wine Est.
Kwande (Eastern Cape)
Northern Cape Tourism
Outback Africa Erlebnisreisen
ROKU Verlag
SA Travel
Sawubona Afrika
Scharff Reisen
Swarovski Optik
The Cavern Drakensberg Resort
The Dulini Collection
Thula Thula (KZN)

Vingerklip Lodge (Damaraland)
Taleni africa
Pasjona Safaris
Otjisazu Gästefarm
Opuwo (Kaokoland)
Ohorongo Priv. Game Res. (northern)
Namibia Car Rental
Nambozi Tours & Travel
Mushara (Etosha)
Lüderitz Nest Hotel
Kifaru Bush Camp
Jackalberry Tented Camp
Immanuel Wilderness Lodge (Windhoek)
Hotel Uhland (Windhoek)
Hotel Pension Rapmund
Desert Hills / Nam. Tracks & Trails
Bagatelle (Kalahari)
Asco Car Hire
Ababis GF (Naukluft)
Arniston Seaside Cottages
Berluda Farmhouse & Cottages
Creative Wedding
Enticing Africa
Grootbos Private Nature Res.
Re/Max Living Immobilien
Villa Marine
Grootbos Private Nature Reserve
Ernie Els (Stellenbosch)
Diemersdal (Durbanville)
Lothian of Elgin
Cap Classique
Boschendal (Franschhoek)
Leopard's Leap (Franschhoek)
Nederburg (Stellenbosch)
Jordan Wines (Stellenbosch(
Kapweinversand
SA Travel
Capewineland
Südafrika Weininformation
Südafrika Weinversand
The Cape House
Rhebokskloof (Paarl)
Kleine Zalze (Stellenbosch)
Warwick (Stellenbosch)
Villa Marine
Cape Town Helicopters
Mont du Toit (Wellington)
Val du Charron (Wellington)
 



KomtaktImpressumDatenschutzLatke.deAmerica-Journal
Seite empfehlen