OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

 © www.southafrica.net
© www.southafrica.net

Südafrika: Tourismusbilanz 2018



Im Jahr 2018 reisten 10,47 Millionen internationale Touristen nach Südafrika, 1,8 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Doch Südafrika hat sich weitere ehrgeizige Ziele gesteckt.

Bis 2021 soll die Anzahl der Touristen nach Südafrika um fünf Millionen Urlauber gesteigert werden. So will das Fremdenverkehrsbüro zwischen 2017 und 2021 weitere vier Millionen internationale Besucher und eine Million Einheimische für einen Urlaub im Land am Kap gewinnen.
Nach zwei Jahren mit zweistelligen Wachstumsraten von 12 Prozent in 2017 und 21,5 Prozent in 2016 aus Deutschland peilte das Jahr 2018 zunächst in eine andere Richtung: Die Wasserkrise im Januar 2018 in Kapstadt und dem Western Cape ging einher mit der Hauptbuchungszeit für Südafrika in Europa.

Weniger Deutsche


Wenige Monate später hat sich die Lage am Kap deutlich entspannt. Kapstadt gilt schon jetzt als Vorreiter im Wassermanagement. Südafrika zeigt sich krisenfest und kann an die Ergebnisse der Vorjahre nahezu anknüpfen.
Von Januar bis Dezember 2018 reisten 431.668 Urlauber aus der DACH-Region nach Südafrika, davon 343.229 (minus 1,8 Prozent) aus Deutschland, 58.320 (minus 1,2 Prozent) aus der Schweiz und 30.119 (plus 1,7 Prozent) aus Österreich.
Mit einem Plus von 2,4 Prozent aus Deutschland und 11,8 Prozent aus Österreich für den Monat Dezember startet Südafrika mit einem Aufwärtstrend ins neue Jahr.

Mandela und Demokratie


2018 war auch das Jahr von Nelson Mandela: In diesem Jahr wäre er 100 Jahre alt geworden. Ganz Südafrika feierte seinen Landesvater und hat Besucher dazu eingeladen, ihre persönlichen Mandela-Momente zu erleben.
Mit einer interaktiven Karte konnten Urlauber ihre eigene Madiba-Reise planen. Sie führt Interessierte zu jenen Orten, die das Leben des Nobelpreisträgers entscheidend geprägt haben.
Auch 2019 feiert Südafrika ein großes Jubiläum: 25 Jahre Demokratie. Ein Meilenstein für Südafrika, der gleichzeitig den Grundstein für eine florierende Tourismusindustrie legte.
Die Zahl der internationalen Ankünfte hat sich seitdem verdreifacht.


INFORMATIONEN
www.southafrica.net



 
 

Aktuelle Ausgabe, SUED-AFRIKA
 

SÜD-AFRIKA 2/2021

 Heftinhalt


Bleiben Sie auf dem Laufenden!
Jetzt anmelden zum
SÜD-AFRIKA-Newsletter


Alles über Weine aus Südafrika
& Top-Routen durch das Weinland
 Wein-Special 2020/21 ansehen

Die Specials aus den letzten
Jahren finden Sie hier:
 Wein-Special 2019/20 ansehen
 Wein-Special 2018/19 ansehen
 Wein-Special 2017/18 ansehen
 Wein-Special 2016 ansehen

Erfreuen Sie sich an schönen Fotostrecken und Leseproben aus verschiedenen Ausgaben des
SÜD-AFRIKA Magazins.
 Hier ansehen!

Die aktuelle Ausgabe und Hefte aus den letzten Jahren können Sie  hier bestellen
 Zum Abonnement

Leserforum

Fotoshow: Etosha Nationalpark, Namibia

Griaffen sammeln sich am Wasserloch.

Bizarre, salzüberkrustete Landschaften und eine Artenvielfalt ohnegleichen machen den Etosha-Nationalpark zu einem der beliebtesten Reiseziele in Namibia. Impressionen von Fotograf Christian Heeb.

 mehr lesen/kommentieren
 

Abacus Touristik
African Dreamtravel
AfricanWorld
Afrika und mehr…
Arniston Seaside Cottages
Cape St Francis Resort
Durban Tourism
Enticing Africa
Fancourt (Garden Route)
Gebeco
Jacana Tours
Kapweinversand.de
Krifteler Reisebüro
Lebenslinien e.V.
Mosaic Lagoon Lodge (Stanford)
Northern Cape Tourism
Outback Africa Erlebnisreisen
Pampels Vinotage
PanNatura
SA Travel
Safariguide.ch
Sawubona Afrika
Scharff Safari Experience
südafrika-weinversand.de
Swarovski Optik
Taruk
Terra Vista Erlebnisreisen
The Cape House
Travel Team Africa
Umfulana
Venter Tours
Villa Adalbert (Somerset West)
Ababis GF (Naukluft)
Bagatelle (Kalahari)
Capricorn Tours
Hotel Deutsches Haus (Swakop)
Hotel Rapmund (Swakop)
Hotel Uhland (Windhoek)
Living Africa
Lüderitz Nest Hotel
Namibia Car Rental
Ondili
Taleni Africa
Capreo
Darling Wine Routes (Darling)
Diemersdal (Durbanville)
Ernie Els (Stellenbosch)
KapWeine
La Motte (Franschhoek)
Leopard's Leap (Franschhoek)
Nederburg (Stellenbosch)
Neil Ellis (Stellenbosch)
Quoin Rock (Stellenbosch)
SA Travel
Spier (Stellenbosch)
Südafrika Weininformation
Südafrika Weinversand
The Cape House
Thelema (Stellenbosch)
Val du Charron (Wellington)
Warwick (Stellenbosch)
 



KomtaktImpressumDatenschutzLatke.deAmerica-Journal
Seite empfehlen