OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

 © Namaqua Park
© Namaqua Park

Nachhaltiger Tourismus in Südafrika



Südafrika ist das erste Land, das verantwortungsbewussten Tourismus in die nationale Politik aufgenommen hat. Fair Trade Tourism zertifiziert Unterkünfte und Aktivitäten nach Fair Trade-Kriterien. Die Vielfalt der neun Provinzen steuert Touristenströme und beugt Overtourism vor.

2003 initiierte die südafrikanische Organisation Fair Trade Tourism das weltweit erste System zur Überprüfung und Zertifizierung von Unterkünften und Freizeitaktivitäten nach Fair Trade-Handelskriterien.
Heute sind rund 200 Betriebe von Fair Trade Tourism zertifiziert. Es geht vor allem um soziale Gerechtigkeit, also darum, bessere Orte für die Menschen zum Leben und für die Gäste zum Besuchen zu schaffen sowie die nationale und kulturelle Vielfalt zu bewahren.
Vor allem die jüngere Generation von Touristen verlangt authentische Erlebnisse. Sie wollen als Gäste willkommen sein und sich mit den Menschen und Gemeinschaften, die sie besuchen, verbunden fühlen.
Um Reisenden diese authentischen Begegnungen zu ermöglichen, setzt die Regenbogennation auf eine Fülle von kleinen und mittleren Unternehmen, die sich oft als wahre Juwelen herausstellen, nicht die gängigen Produkte anbieten und in allen Provinzen zu finden sind.

Unberührte Regionen


Weit weg von Touristenströmen findet sich beispielsweise die unberührte Wild Coast im Eastern Cape, die mit einem weltweit einzigartigen Spektakel, dem Sardine Run, aufwarten kann.
Wenn auf der Südhalbkugel der Winter beginnt, treffen hier zwei Meeresströmungen aufeinander und führen zur Entstehung eines schmalen Kaltwasserstreifens, dem Millionen von Sardinen auf der Suche nach Plankton folgen, begleitet von Delfinen, Walen und Haien.
Das Northern Cape fasziniert nicht nur mit den roten Dünen der Kalahari, San-Felsmalereien, Diamantenfunden sowie Offroadsafaris, sondern auch mit Beobachtungen der Erdmännchen, den einmaligen Augrabies Falls und der Namaqualand-Blüte.


INFORMATIONEN
www.fairtradetourism.org.za


© Text: South African Tourism
 
 

Aktuelle Ausgabe, SUED-AFRIKA
 

SÜD-AFRIKA 4/2019

 Heftinhalt

Hier können Sie kostenlos Informationsmaterial bestellen.
 Zum Info-Service

Alles über Weine aus Südafrika
& Top-Routen durch das Weinland
 Wein-Special 2019/20 ansehen

Die Specials aus den letzten
Jahren finden Sie hier:
 Wein-Special 2018/19 ansehen
 Wein-Special 2017/18 ansehen
 Wein-Special 2016 ansehen

Erfreuen Sie sich an schönen Fotostrecken und Leseproben aus verschiedenen Ausgaben des
SÜD-AFRIKA Magazins.
 Hier ansehen!

Die aktuelle Ausgabe und Hefte aus den letzten Jahren können Sie  hier bestellen
 Zum Abonnement

Leserforum

Fotoshow: Etosha Nationalpark, Namibia

Griaffen sammeln sich am Wasserloch.

Bizarre, salzüberkrustete Landschaften und eine Artenvielfalt ohnegleichen machen den Etosha-Nationalpark zu einem der beliebtesten Reiseziele in Namibia. Impressionen von Fotograf Christian Heeb.

 mehr lesen/kommentieren
 

Arniston Seaside Cottages
Berluda Farmhouse
Buchhandlung Naumann
Enticing Africa
Laibach Bio-Weingut
Leopard's Leap Family Vineyards
Oude Libertas Amphitheatre Stellenbosch
Quoin Rock
Stellar Overberg Lodge & Tours
The Cape Gallery

Ababis GF
Am Weinberg Boutique Hotel (Windhoek)
Bagatelle Kalahari Game Ranch
Düsternbrook Safari GF
Emanya@Etosha Lodge
Hotel Deutsches Haus (Swakop)
Hotel Pension Rapmund (Swakop)
Hotel Uhland (Windhoek)
Journeys Namibia
Khowarib Lodge
Kunene Tours & Safaris
Lüderitz Nest Hotel
Mushara The Collection
Nambozi Tours & Travel
Namib Enviro Tours
Namibia Car Rental
Ondili
Ongava Game Reserve
Onguma Game Reserve
Otjimbondona Kalahari
Taleni Africa
Vingerklip Lodge

Canelands Beach Club & Spa
Durban
Ezemvelo KZN Wildlife
Tourism KwaZulu-Natal

Big Jump Africa
Kubu Safari Lodge
Legend Safaris
Southern African Wildlife College

Court Classique Suite Hotel Pretoria
Cradle Boutique Hotel & Nature Res.
Niq Mhlongo

Arniston Seaside Cottages
Berluda Farmhouse
Buchhandlung Naumann
Enticing Africa
Laibach Bio-Weingut
Leopard's Leap Family Vineyards
Oude Libertas Amphitheatre Stellenbosch
Quoin Rock
Stellar Overberg Lodge & Tours
The Cape Gallery

Allée Bleue (Drakenstein)
Capewineland
Capreo
Condor
Darling Brew (Darling)
Diemersdal (Durbanville)
Haskell (Stellenbosch)
INTABA-Weine
KapWeine
Kunjani Wines (Stellenbosch)
La Motte (Franschhoek)
Laibach (Stellenbosch)
Lammershoek (Swartland)
Leopard's Leap (Franschhoek)
Lynx Wines (Franschhoek)
Mont Angelis Stellenbosch
Neethlingshof (Stellenbosch)
Northern Cape
Peter Falke Wines (Stellenbosch)
Quoin Rock (Stellenbosch)
SA Travel
SAA South African Airways
Simonsig (Stellenbosch)
Südafrika Weininformation
Südafrika Weinversand
The Cape Gallery
The Cape House
Tokara (Stellenbosch)
Val du Charron (Wellington)
WineScouts
 



KomtaktImpressumDatenschutzLatke.deAmerica-Journal
Seite empfehlen