OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

 © Lepogo Lodges
© Lepogo Lodges

Südafrika: Erste komplett gemeinnützige Luxuslodge



Die Gewinne des neuen Noka Camps fließen zu 100 Prozent in das Lapalala-Naturschutzgebiet - zum Wohle der Tierwelt, des Naturschutzes und der lokalen Gemeinschaft.

Auf einem 30 Meter hohen Felsvorsprung mit spektakulärem Blick über die Wildnis stehen die fünf Villen des neuen Noka Camp, die erste zu 100 Prozent gemeinnützige Safari-Lodge Südafrikas.
Gut drei Stunden von Johannesburg entfernt, können Urlauber hier in die Heimat der Big Five eintauchen im 50.000 Hektar großen, malariafreien Lapalala Wilderness Reserve.

Klimaneutral wohnen


Das Noka Camp ist das erste Luxuscamp in Afrika, das den CO2-Fußabdruck jedes Gastes vom Verlassen seines Hauses bis zur Rückkehr kompensiert.
Das Projekt, das sich in Familienbesitz befindet, wurde als Teil eines lebenslangen Traums entwickelt, ein nachhaltiges Naturerbe in Afrika zu schaffen.
Gäste können vor Ort ihren CO2-Fußabdruck berechnen und selbst wählen, welche lokalen Projekte sie mit ihrer Kompensation unterstützen möchten.
Auch beim Bau wurde ein sensibler Ansatz verfolgt: Jede Villa und das Hauptgebäude steht auf kleinen Betonplatten auf Stelzen, um so wenig wie möglich in die Natur einzugreifen.
Dank des eigenen Solar Walkway ist die Anlage unabhängig in der Energieversorgung.


INFORMATIONEN
https://lepogolodges.com/noka-camp


© Text: South African Tourism
 
 

Aktuelle Ausgabe, SUED-AFRIKA
 

SÜD-AFRIKA 1/2021

 Heftinhalt


Bleiben Sie auf dem Laufenden!
Jetzt anmelden zum
SÜD-AFRIKA-Newsletter


Alles über Weine aus Südafrika
& Top-Routen durch das Weinland
 Wein-Special 2020/21 ansehen

Die Specials aus den letzten
Jahren finden Sie hier:
 Wein-Special 2019/20 ansehen
 Wein-Special 2018/19 ansehen
 Wein-Special 2017/18 ansehen
 Wein-Special 2016 ansehen

Erfreuen Sie sich an schönen Fotostrecken und Leseproben aus verschiedenen Ausgaben des
SÜD-AFRIKA Magazins.
 Hier ansehen!

Die aktuelle Ausgabe und Hefte aus den letzten Jahren können Sie  hier bestellen
 Zum Abonnement

Leserforum

Fotoshow: Etosha Nationalpark, Namibia

Griaffen sammeln sich am Wasserloch.

Bizarre, salzüberkrustete Landschaften und eine Artenvielfalt ohnegleichen machen den Etosha-Nationalpark zu einem der beliebtesten Reiseziele in Namibia. Impressionen von Fotograf Christian Heeb.

 mehr lesen/kommentieren
 

Abendsonne Afrika
Afrika Guru
Airlink
Durban Tourism
Gebeco
Jacana Tours
Krifteler Reisebüro
Lebenslinien e.V.
Northern Cape Tourism
Outback Africa Erlebnisreisen
Pampels Vinotage
SA Travel
Sawubona Afrika
Scharff Safari Experience
Southern African Wildlife College
südafrika-weinversand.de
Swarovski Optik
The Cape House
Travel Team Africa
Venter Tours

Ababis GF (Naukluft)
Asco Car Hire
Bagatelle (Kalahari)
BüllsPort (Naukluft)
Capricorn Tours
Hotel Deutsches Haus (Swakop)
Hotel Uhland (Windhoek)
Join us in Namibia
Living Africa
Lüderitz Nest Hotel
Namibia Car Rental
Namibia Tourism Boarrd
Ondili
One Namibia
Taleni Africa

Arniston Seaside Cottages
Balwin Properties
Constantia Cottages
Enticing Africa
Farr Out Gästehaus (Paternoster)
Helderberg Village
La Motte (Franschhoek)
Nederburg (Stellenbosch)

Capreo
Darling Wine Routes (Darling)
Diemersdal (Durbanville)
Ernie Els (Stellenbosch)
KapWeine
La Motte (Franschhoek)
Leopard's Leap (Franschhoek)
Nederburg (Stellenbosch)
Neil Ellis (Stellenbosch)
Quoin Rock (Stellenbosch)
SA Travel
Spier (Stellenbosch)
Südafrika Weininformation
Südafrika Weinversand
The Cape House
Thelema (Stellenbosch)
Val du Charron (Wellington)
Warwick (Stellenbosch)
 



KomtaktImpressumDatenschutzLatke.deAmerica-Journal
Seite empfehlen