OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

 © Stellenbosch Tourism
© Stellenbosch Tourism

Südafrika: Lockdown beendet



Ende März entfiel für Geimpfte die Pflicht zum PCR-Test vor der Einreise nach Südafrika, am 5. April hat die Regierung auch den nationalen Notstand – und damit den Lockdown – aufgehoben. Nun gelten nur noch drei Grundregeln.

Rund 80 Prozent der Bevölkerung Südafrikas haben inzwischen dank einer Mischung aus Impfungen und durchlebten Infektionen ein hohes Immunitätsniveau. Die vierte Welle war nur noch mit einer sehr geringen Anzahl an Krankenhauseinweisungen verbunden.
Südafrikas Präsident Cyril Ramaphosa verkündete daher das Ende des nationalen Notstands, der rund 750 Tage in Kraft war. Damit verbunden ist auch die Aufhebung fast aller Lockdown-Regeln.

Drei Regeln bleiben nach wie vor in Kraft, zunächst für einen Zeitraum von 30 Tagen:
1. In öffentlichen Innenräumen gilt weiterhin die Maskenpflicht.
2. Versammlungen dürfen mit 50 Prozent der Raumkapazität für Geimpfte und Getestete stattfinden.
3. Geimpfte Besucher des Landes dürfen ohne Test einreisen, Ungeimpfte benötigen weiterhin einen negativen PCR Test, der nicht älter als 72 Stunden ist.

Für Südafrikaner bleibt außerdem zunächst der Zuschuss von 350 Rand zur Milderung sozialer Härten erhalten.




 
 

Aktuelle Ausgabe, SUED-AFRIKA
 

SÜD-AFRIKA 1/2022

 Heftinhalt


Bleiben Sie auf dem Laufenden!
Jetzt anmelden zum
SÜD-AFRIKA-Newsletter


Alles über Weine aus Südafrika
& Top-Routen durch das Weinland
 Wein-Special 2021/22 ansehen

Die Specials aus den letzten
Jahren finden Sie hier:
 Wein-Special 2020/2021
 Wein-Special 2019/2020
 Wein-Special 2018/2019
 Wein-Special 2017/2018
 Wein-Special 2016

Erfreuen Sie sich an schönen Fotostrecken und Leseproben aus verschiedenen Ausgaben des
SÜD-AFRIKA Magazins.
 Hier ansehen!

Die aktuelle Ausgabe und Hefte aus den letzten Jahren können Sie  hier bestellen
 Zum Abonnement

Leserforum

Fotoshow: Etosha Nationalpark, Namibia

Griaffen sammeln sich am Wasserloch.

Bizarre, salzüberkrustete Landschaften und eine Artenvielfalt ohnegleichen machen den Etosha-Nationalpark zu einem der beliebtesten Reiseziele in Namibia. Impressionen von Fotograf Christian Heeb.

 mehr lesen/kommentieren
 

Arniston Seaside Cottages
Cape Town
Re/Max Living Immobilien
Enticing Africa
Diemersdal Estate
Swartland Winery
Delheim Family Wines
Mont Du Toit Wine
Grootbos Priv. Nat. Res.
Fancourt (Garden Route)
Mosaic Lagoon Lodge (Stanford)
Villa Adalbert (Helderberg)
Baluleni Safari Lodge
Emhosheni River Lodge
Rafiki Bush Lodge
Southern African Wildlife College
The Dulini Collection
Abacus Touristik
Abendsonne Afrika
African Dreamtravel
AfricanWorld
Afrika und mehr…
Court Classique (Pretoria)
Durban Tourism
Explorer Fernreisen
intaba (Familienreisen)
Jacana Tours
Lebenslinien e.V.
Northern Cape Tourism
Outback Africa Erlebnisreisen
PanNatura
SA Travel
Sawubona Afrika
Scharff Safari Experience
Swarovski Optik
Taruk
Terra Vista Erlebnisreisen
Umfulana
Ababis GF (Naukluft)
Bagatelle (Kalahari)
BüllsPort (Naukluft)
Capricorn Tours
Desert Hills / Nam. Tracks & Trails
Hotel Deutsches Haus (Swakop)
Hotel Rapmund (Swakop)
Hotel Uhland (Windhoek)
Immanuel Lodge (Windhoek)
Khowarib Lodge & Safaris
Lüderitz Nest Hotel
Mushara (Etosha)
Nambozi Tours & Travel
Namibia Car Rental
Pasjona Safaris
Grootbos Private Nature Reserve
Villa Adalbert GH (Somerset West)
Diemersdal (Durbanville)
Van Loveren
Cap Classique
La Motte (Franschhoek)
Leopard's Leap (Franschhoek)
Nederburg (Stellenbosch)
Lammershoek
Kapweinversand
SA Travel
Rogge Cloof (Sutherland)
Südafrika Weininformation
Südafrika Weinversand
The Cape House
Arniston Seaside Cottages (Bredasdorp)
Kleine Zalze (Stellenbosch)
Warwick (Stellenbosch)
 



KomtaktImpressumDatenschutzLatke.deAmerica-Journal
Seite empfehlen