OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

 © Nature Friend Safaris
© Nature Friend Safaris

Namibia: Auf dem Fahrrad durch die Wüste



Ob Mountainbike-Tour zum Etosha National Park oder auf Fatbikes durch die Namib: Namibia bietet vielseitige Erlebnisse für Zweirad-Liebhaber.

Flugzeug, Bus, Auto oder Camper stehen bei der Reiseplanung durch Namibia meist ganz vorne auf der Liste. Weniger bekannt ist, dass sich Namibia auch hervorragend mit dem Rad erkunden lässt.
Unter Mountainbike-Fans hat sich Namibia längst einen Namen als Biking-Destination gemacht - die Weite der Namib-Wüste, Grasebenen und trockene Flussbetten in der Kunene-Region oder die Hügellandschaft des Khomas-Hochlandes bieten beispielsweise perfekte Bedingungen.
Für internationale Aufmerksamkeit sorgen zahlreiche Mountainbiking-Wettbewerbe, die regelmäßig in Namibia stattfinden - wie etwa der FNB Desert Dash, die Windhoek Light Namib Quest oder die Namibia National MTB Cross Country Championships.

Maßgeschneiderte Touren


Nicht nur für Profis geeignet sind die Radtourenangebote zahlreicher Veranstalter. Mountain Bike Namibia (MBN) bietet seit über zehn Jahren begleitete Touren für Hobby-Radfahrer wie auch ambitionierte Mountainbiker an.
Das Portfolio umfasst neben der 14-tägigen "Namibia Classic Bike Tour", die durch die Namib-Wüste, an die Küste und zum Etosha National Park führt, diverse acht bis 18-tägige Touren durch verschiedene Regionen des Landes.
Begleitfahrzeuge transportieren Verpflegung und dienen als Unterstützung bei langen Distanzen. Maßgeschneiderte Abenteuer-Touren bietet Cycle Namibia mit den Routenoptionen "Damaraland Classic", "Mountains, Sand & Sea" sowie "Skeleton Coast Expedition" an.

Auf Fatbikes durch die Wüste


Ein außergewöhnliches Bike-Abenteuer ergänzt seit kurzer Zeit das Portfolio des Veranstalters Nature Friend Safaris: die "Namibian FatBike Safari". Die Mountainbikes mit extrabreiten Rädern ermöglichen durch ihre starke Bodenhaftung eine Fahrt über Kies, Felsen und durch Sand.
Die Fatbike Tour führt über zehn Tage in die Dünen der Namib-Wüste, an die Küste und zu den "Geisterstädten" im Süden. Eine Teilnahme setzt gute Fahrfähigkeiten, die Anpassung an unterschiedlichste klimatische Bedingungen sowie eine Begeisterung für Outdoor-Abenteuer und Camping voraus.


INFORMATIONEN
www.mountainbikenamibia.com
www.naturefriendsafaris.com
www.desertdashnamibia.com
http://africanextremepromotions.com
www.cyclenamibia.com



 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN


Südafrika: Mit dem Rad durch das Weinland  Artikel zeigen

Südafrika mit dem Rad - drei neue Tipps  Artikel zeigen

Namibia: Neues Projekt im King Nehale Hegegebiet  Artikel zeigen

Namibia: 20 Jahre Lüderitz Nest Hotel  Artikel zeigen

Namibia: Wüste aus der Vogelperspektive  Artikel zeigen

 
 

Aktuelle Ausgabe, SUED-AFRIKA
 

SÜD-AFRIKA 3/2021

 Heftinhalt


Bleiben Sie auf dem Laufenden!
Jetzt anmelden zum
SÜD-AFRIKA-Newsletter


Alles über Weine aus Südafrika
& Top-Routen durch das Weinland
 Wein-Special 2021/22 ansehen

Die Specials aus den letzten
Jahren finden Sie hier:
 Wein-Special 2020/2021
 Wein-Special 2019/2020
 Wein-Special 2018/2019
 Wein-Special 2017/2018
 Wein-Special 2016

Erfreuen Sie sich an schönen Fotostrecken und Leseproben aus verschiedenen Ausgaben des
SÜD-AFRIKA Magazins.
 Hier ansehen!

Die aktuelle Ausgabe und Hefte aus den letzten Jahren können Sie  hier bestellen
 Zum Abonnement

Leserforum

Fotoshow: Etosha Nationalpark, Namibia

Griaffen sammeln sich am Wasserloch.

Bizarre, salzüberkrustete Landschaften und eine Artenvielfalt ohnegleichen machen den Etosha-Nationalpark zu einem der beliebtesten Reiseziele in Namibia. Impressionen von Fotograf Christian Heeb.

 mehr lesen/kommentieren
 

Abacus Touristik
Abendsonne Afrika
African Dreamtravel
AfricanWorld
Afrika und mehr…
Court Classique (Pretoria)
Durban Tourism
Explorer Fernreisen
Gebeco
Jacana Tours
Krifteler Reisebüro
Lebenslinien e.V.
Northern Cape Tourism
Outback Africa Erlebnisreisen
PanNatura
SA Travel
Safariguide.ch
Sawubona Afrika
Scharff Safari Experience
Swarovski Optik
Taruk
Terra Vista Erlebnisreisen
Travel Team Africa
Veldskoen Shoes
Venter Tours
Ababis GF (Naukluft)
Bagatelle (Kalahari)
Capricorn Tours
Hotel Deutsches Haus (Swakop)
Hotel Rapmund (Swakop)
Hotel Uhland (Windhoek)
Immanuel Lodge (bei Windhoek)
Living Africa
Lüderitz Nest Hotel
Mushara (Etosha)
Ondili Lodges & Activities
Onguma (Etosha)
Grootbos Private Nature Reserve
Villa Adalbert GH (Somerset West)
Diemersdal (Durbanville)
Van Loveren
Cap Classique
La Motte (Franschhoek)
Leopard's Leap (Franschhoek)
Nederburg (Stellenbosch)
Lammershoek
Kapweinversand
SA Travel
Rogge Cloof (Sutherland)
Südafrika Weininformation
Südafrika Weinversand
The Cape House
Arniston Seaside Cottages (Bredasdorp)
Kleine Zalze (Stellenbosch)
Warwick (Stellenbosch)
 



KomtaktImpressumDatenschutzLatke.deAmerica-Journal
Seite empfehlen