OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

 © Trail's End
© Trail's End

Südafrika mit dem Rad - drei neue Tipps



Entdeckungen mit dem Fahrrad werden in Südafrika immer beliebter - und immer mehr Anbieter stellen sich darauf ein. Zum Beispiel im Krüger-Park, im Westkap und in Sun City.

 

1. Big Five–Fahrradsafaris


Tierverliebte Fahrradfans können Safaris im Krüger Nationalpark zukünftig auf zwei Rädern erleben. Der Fahrrad-Safari Anbieter Ride Wild bietet unter anderem eine Tour im Makuleke Contractual Park, im nördlichsten Teil des Kruger Nationalparks, an.
Auf der Tour durch den Park treffen die Teilnehmer auf unglaubliche Stille und wildlebende Tiere, wie Giraffen, Zebras und mit etwas Glück auch Elefanten, Nashörner oder Löwen.
Untergebracht sind die Radfahrer in offenen und alleinstehenden Luxussuiten, die einen spektakulären Ausblick über den Luvuvhu River und den Busch bieten. 
Mehr Infos: www.ridewild.co.za

 
 © Trail's End
© Trail's End
Radler starten im Trail's End.

2. Hotel für Aktive


Fahrradbegeisterte Südafrikareisende finden in der Region Overberg im Westkap ein Zuhause: das Trail's End in Grabouw. Das Hotel ist der perfekte Ausgangspunkt zum Mountainbiken: direkt vor der Haustür befinden sich gleich mehrere Mountainbike-Strecken.
Neben den Weinfarmen Oak Valley und Paul Cluver ist auch der Lebanon Forest für Mountainbiker jeden Levels interessant. Darüber hinaus bietet das Trail's End einen Trainingsbereich, zu dem beispielsweise eine Minipump-Bahn gehört.
Das gesamte Jahr über werden außerdem verschiedene Trainingskurse und Workshops angeboten, die von Mountainbikern gehalten werden.
Nach oder zwischen dem anstrengenden Training wird das Trail's End aber auch zu einem Ort der Entspannung: Gäste können an Yoga- und Pilateskursen teilnehmen oder eine Anwendung im Spa buchen.
Wer zwischendurch Lust auf hippe Restaurants, Cafés und südafrikanischen Wein hat, wird im Elgin Valley fündig. Zimmer sind ab 55 Euro buchbar.
Weitere Informationen: www.trailsend.bike

 

3. Sun City Bike Park


In Sun City, dem südafrikanischen Freizeitparadies in der Nordwest Provinz, gibt es jetzt einen Bike Park. Auf dem asphaltierten Pumptrack können sich neben Mountainbikern und BMX-Fahrern auch Inlineskater und Skateboarder austoben.
Obwohl sich die Hauptstrecke vor allem für Fahrer mit Vorkenntnissen eignet, wurde die komplette Strecke für Biker aller Levels angelegt. Für Kinder wurde eine eigene Strecke errichtet, die leichter zu befahren und sicherer ist.
Der Sun City Bike Park ist von Dienstag bis Sonntag geöffnet. Gäste können die Strecke mit ihren eigenen Fahrrädern befahren oder diese vor Ort ausleihen.
Weitere Infos: www.suninternational.com/sun-city



 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN


Südafrika: Mit dem Rad durch das Weinland  Artikel zeigen

Auf zwei Rädern durch Südafrika  Artikel zeigen

Südafrika: Stadt-Safari mit dem Rad  Artikel zeigen

Namibia: Auf dem Fahrrad durch die Wüste  Artikel zeigen

Südafrika: Aktivitäten rund um den Wein  Artikel zeigen

 
 

Aktuelle Ausgabe, SUED-AFRIKA
 

SÜD-AFRIKA 2/2018

 Heftinhalt

Hier können Sie kostenlos Informationsmaterial bestellen.
 Zum Info-Service

Alles über Weine aus Südafrika
& Top-Routen durch das Weinland
 Wein-Special 2017/18 ansehen

Das Special aus dem letzten Jahr
finden Sie hier:
 Wein-Special 2016 ansehen

Erfreuen Sie sich an schönen Fotostrecken und Leseproben aus verschiedenen Ausgaben des
SÜD-AFRIKA Magazins.
 Hier ansehen!

Die aktuelle Ausgabe und Hefte aus den letzten Jahren können Sie  hier bestellen
 Zum Abonnement

Leserforum

Fotoshow: Etosha Nationalpark, Namibia

Griaffen sammeln sich am Wasserloch.

Bizarre, salzüberkrustete Landschaften und eine Artenvielfalt ohnegleichen machen den Etosha-Nationalpark zu einem der beliebtesten Reiseziele in Namibia. Impressionen von Fotograf Christian Heeb.

 mehr lesen/kommentieren
 

Arniston Seaside Cottages
Best of Travel Group
Buchhandlung Naumann
camperboerse
Cascade Country Manor
Diamir Erlebnisreisen
Enticing Africa
Howzit Kunjani Weine
Kunjani Wines
Mossel Bay Tourism
Neelsie Travel
Pam Golding in Prince Albert
The Cape House
Umfulana
Canelands Beach Club & Spa
Discover Durban
Ezemvelo KZN Wildlife
Pakamisa
SA Travel
Ababis GF
African Profile Safaris
Air Namibia
Condor
Düsternbrook Safari GF
Hotel Deutsches Haus (Swakop)
Hotel Pension Rapmund (Swakop)
Lüderitz Nest Hotel
Mushara The Collection
Namibia Car Rental
Ongava Game Reserve
Onguma Game Reserve
Solitaire Lodge
Taleni Africa
Vingerklip Lodge
Abendsonne Afrika
African World
Airlink
Botswana Tourism
Outback Africa
Africa Adventure Travel
Abacus Touristik
Africa Direct
Afrika und mehr...
Explorer Fernreisen
Jacana
Kafunta Safaris (Zambia)
Kubu Safari Lodge (Kruger)
Northern Cape
Sawubona Afrika
Swarovski Optik
Take Off Reisen
Waterstone Lodge (Somerset W)
Allée Bleue (Drakenstein)
Blaauwklippen (Stellenbosch)
Cape Whale Coast
Capewineland
Capreo
Eikendal (Stellenbosch)
Grande Roche Hotel (Paarl)
Helderview Hotel (CT - Somerset West)
INTABA-Weine
La Motte (Franschhoek)
Laibach (Stellenbosch)
Leopard's Leap (Franschhoek)
Lynx Wines (Franschhoek)
Neethlingshof (Stellenbosch)
Northern Cape
Paarl
Peter Falke Wines (Stellenbosch)
SA Travel
Spier Wine Farm (Stellenbosch)
Süafrika Weininformation
Südafrika Weinversand
Triple Three Gin
Val du Charron (Wellington)
Wellington
Wilderer Distillery (Paarl)
WineScouts
 



KomtaktImpressumDatenschutzLatke.deAmerica-Journal
Seite empfehlen