OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

 © Stellenbosch
© Stellenbosch

Südafrika: Aktivitäten rund um den Wein



1659 wurde in Südafrika der erste Wein hergestellt. Heute gehört das Weinland zu den Top-Fünf-Attraktionen aller Südafrika-Reisenden. Man kann die Region mit dem Rad oder auf dem Pferderücken entdecken und sogar selbst keltern.

Reisenden, die nach Südafrika kommen. Die Region bietet eine traumhafte Kulisse mit Bergketten und Weingütern und eine Vielzahl an Aktivitäten rund um das Thema Wein.
Neben den klassischen Weinproben, die auf fast jedem Weingut sowie auf Halb- und Ganztagestouren ab Kapstadt angeboten werden, können Gäste das Weinanbaugebiet jetzt ganz neu erleben.

Selbst keltern


So bieten Veranstalter während der Erntezeit von Januar bis April private Touren an, bei denen man seinen eigenen Wein keltern darf. Die Besucher kaufen in der Regel ein 225-Liter Weinfass, pflücken ihre eigenen Trauben und zerstampfen diese.
Die Winzer bringen dann den Fertigungsprozess zu Ende und nachdem die Etiketten geklebt sind, steht der Wein dann auch zur Verköstigung zur Verfügung.
Infos: Footsteps to Freedom, www.footstepstofreedom.co.za

Weinland per Rad


Wer sich nicht auf traditionelle Art und Weise durch das Hinterland Kapstadts begeben und dabei noch fit bleiben will, kann sich in Stellenbosch ein Mountain Bike ausleihen.
Infos: Bongas Mountain Bike Hire im Stumble Inn Stellenbosch, www.stumbleinnstellenbosch.hostel.com
Zudem werden auch geführte Radtouren durch die Winelands angeboten, inklusive Kellerführung, Weinprobe und einem großen Picknick
Infos: www.daytrippers.co.za, Tagestour ab 600 Rand pro Person

Auf dem Pferderücken


Auch ein maßgeschneiderter Tagesausflug auf dem Pferd führt durch das Weinland. Wählen können Besucher zwischen einer entspannten Morgen- oder Sonnenuntergangstour.
Für eineinhalb Stunden geht es auf einem gemütlichen Ausritt durch die Weinberge inklusive einem Weintasting unter den alten Eichenbäumen der verschiedenen Weingüter
Infos: www.orionequestriancentre.co.za

Fahrt mit der Weinbahn


Die "Franschhoek Wine Tram" hop-on/hop-off Tour ist eine der schönsten Arten, das Weinland um Franschhoek zu entdecken. Die seitlich geöffnete, historische Bahn von 1890 hat wieder ihren Betrieb aufgenommen und nutzt die alte Bahnlinie des Tales.
Die Fahrgäste können so einige der ältesten Weingüter auf bequeme Art besuchen und erhalten während der Fahrt noch eine Vielzahl an Informationen rund um das Thema Weinanbau in Südafrika.
Nach einer Kellertour, einem Spaziergang durch die Weinberge oder einer Weinprobe können die Besucher einfach auf den nächsten Zug aufspringen. Es empfiehlt sich, die Tickets vorab zu buchen.
Infos: www.winetram.co.za, ab 170 Rand pro Person

Käse und Oliven


Die Winelands bieten nicht nur Wein in allen Variationen an, inzwischen finden Gourmets hier ausgezeichnete Käsereien, Olivenölproduzenten, Brandy-Brennereien und Schokoladenhersteller.
Einige der Käsereien bieten auch Tastings an und diese passen hervorragend mit einer Weinprobe zusammen.
Infos: www.anura.co.za
www.lourensford.co.za
www.simonsbergcheeselovers.com
www.zevenwacht.co.za


INFORMATIONEN
www.dein-suedafrika.de Kostenfreie Service-Nummer 0800 118 9 118.
Aktuelle Reiseangebote deutscher Veranstalter unter www.dein-suedafrika.de/reiseangebote



 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN


Südafrika mit dem Rad - drei neue Tipps  Artikel zeigen

Auf zwei Rädern durch Südafrika  Artikel zeigen

Südafrika: Mit dem Rad durch das Weinland  Artikel zeigen

Hotels & Lodges: Arniston Hotel, Western Cape, Südafrika  Artikel zeigen

Überblick: Südafrika und seine Provinzen  Artikel zeigen

 
 

Aktuelle Ausgabe, SUED-AFRIKA
 

SÜD-AFRIKA 1/2021

 Heftinhalt


Bleiben Sie auf dem Laufenden!
Jetzt anmelden zum
SÜD-AFRIKA-Newsletter


Alles über Weine aus Südafrika
& Top-Routen durch das Weinland
 Wein-Special 2020/21 ansehen

Die Specials aus den letzten
Jahren finden Sie hier:
 Wein-Special 2019/20 ansehen
 Wein-Special 2018/19 ansehen
 Wein-Special 2017/18 ansehen
 Wein-Special 2016 ansehen

Erfreuen Sie sich an schönen Fotostrecken und Leseproben aus verschiedenen Ausgaben des
SÜD-AFRIKA Magazins.
 Hier ansehen!

Die aktuelle Ausgabe und Hefte aus den letzten Jahren können Sie  hier bestellen
 Zum Abonnement

Leserforum

Fotoshow: Etosha Nationalpark, Namibia

Griaffen sammeln sich am Wasserloch.

Bizarre, salzüberkrustete Landschaften und eine Artenvielfalt ohnegleichen machen den Etosha-Nationalpark zu einem der beliebtesten Reiseziele in Namibia. Impressionen von Fotograf Christian Heeb.

 mehr lesen/kommentieren
 

Abendsonne Afrika
Afrika Guru
Airlink
Durban Tourism
Gebeco
Jacana Tours
Krifteler Reisebüro
Lebenslinien e.V.
Northern Cape Tourism
Outback Africa Erlebnisreisen
Pampels Vinotage
SA Travel
Sawubona Afrika
Scharff Safari Experience
Southern African Wildlife College
südafrika-weinversand.de
Swarovski Optik
The Cape House
Travel Team Africa
Venter Tours

Ababis GF (Naukluft)
Asco Car Hire
Bagatelle (Kalahari)
BüllsPort (Naukluft)
Capricorn Tours
Hotel Deutsches Haus (Swakop)
Hotel Uhland (Windhoek)
Join us in Namibia
Living Africa
Lüderitz Nest Hotel
Namibia Car Rental
Namibia Tourism Boarrd
Ondili
One Namibia
Taleni Africa

Arniston Seaside Cottages
Balwin Properties
Constantia Cottages
Enticing Africa
Farr Out Gästehaus (Paternoster)
Helderberg Village
La Motte (Franschhoek)
Nederburg (Stellenbosch)

Capreo
Darling Wine Routes (Darling)
Diemersdal (Durbanville)
Ernie Els (Stellenbosch)
KapWeine
La Motte (Franschhoek)
Leopard's Leap (Franschhoek)
Nederburg (Stellenbosch)
Neil Ellis (Stellenbosch)
Quoin Rock (Stellenbosch)
SA Travel
Spier (Stellenbosch)
Südafrika Weininformation
Südafrika Weinversand
The Cape House
Thelema (Stellenbosch)
Val du Charron (Wellington)
Warwick (Stellenbosch)
 



KomtaktImpressumDatenschutzLatke.deAmerica-Journal
Seite empfehlen