OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

 © Fish River Lodge
© Fish River Lodge

Namibia: Wandern im Fish River Canyon



Über 160 Kilometer lang, 27 Kilometer weit und 500 Meter tief - der vor etwa 500 Millionen Jahren entstandene Fish River Canyon ist einer der wichtigsten Naturschauplätze Namibias. Besucher können ihn zu Fuß erobern.

 © Fish River Lodge
© Fish River Lodge
Fantastische Blicke.
Die gigantische Schlucht liegt im 45.000 Hektar großen Fish River Canyon Park, der von Steinen und Wüstenflächen dominiert wird.
In der Nama Karoo gelegen und an die Sukkulenten-Karoo grenzend, ist es ein Ort schroffer, wilder Schönheit, an den sich Flora und Fauna angepasst haben.
Über 1.000 endemische Sukkulenten, unter ihnen die als Köcherbaum bekannte Aloe Dichotoma, sowie 1.600 andere Pflanzenarten sind hier heimisch.

Fünf Tage in den Canyon


Die 2009 erbaute Fish River Lodge wurde von dem namibischen Architekten Andy Chase entworfen, der sich von den natürlichen Formen und Farben der Umgebung inspirieren ließ.
Von hier aus können Wander- und Trekkingbegeisterte die geologische Vielfalt des Parks auf Touren unterschiedlicher Schwierigkeit und Länge entdecken - angefangen bei einfachen, unbegleiteten Canyon Rim Walks über Halb- oder Ganztageswanderungen (April-September), die die obere Canyon-Wall hinab und durch wilde Schluchten führen, bis zu einer fünftägigen Canyonwanderung, die über 64 Kilometer durch den Park in den Fish River Canyon leitet.

 © Fish River Lodge
© Fish River Lodge
Fish River Lodge.

Zebras und Antilopen


Erfahrene Guides erläutern auf der Wanderung die Flora sowie die heimische Tierwelt, zu der unter anderem Kudus, Oryx-Antilopen, Springböcke und Bergzebras, Fischadler und Reiher gehören.
Abends erwartet die Wanderer, die über eine gute körperliche Fitness verfügen müssen, ein namibisches "Bush Dinner" in Camps - inklusive Blick in den sternenbedeckten Südhimmel.


INFORMATIONEN
www.fishriverlodge-namibia.com



 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN


Hotels & Lodges: Hotel Immanuel, Windhoek  Artikel zeigen

Namibia: Zambezi Mubala Lodge eröffnet  Artikel zeigen

Namibia: Auszeichnung für Unterkünfte  Artikel zeigen

Hotels und Lodges: Inverdoorn Game Reserve & Safari Lodge, Ceres, Western Cape  Artikel zeigen

Namibia: Neues Projekt im King Nehale Hegegebiet  Artikel zeigen

 
 

Aktuelle Ausgabe, SUED-AFRIKA
 

SÜD-AFRIKA 1/2021

 Heftinhalt


Bleiben Sie auf dem Laufenden!
Jetzt anmelden zum
SÜD-AFRIKA-Newsletter


Alles über Weine aus Südafrika
& Top-Routen durch das Weinland
 Wein-Special 2020/21 ansehen

Die Specials aus den letzten
Jahren finden Sie hier:
 Wein-Special 2019/20 ansehen
 Wein-Special 2018/19 ansehen
 Wein-Special 2017/18 ansehen
 Wein-Special 2016 ansehen

Erfreuen Sie sich an schönen Fotostrecken und Leseproben aus verschiedenen Ausgaben des
SÜD-AFRIKA Magazins.
 Hier ansehen!

Die aktuelle Ausgabe und Hefte aus den letzten Jahren können Sie  hier bestellen
 Zum Abonnement

Leserforum

Fotoshow: Etosha Nationalpark, Namibia

Griaffen sammeln sich am Wasserloch.

Bizarre, salzüberkrustete Landschaften und eine Artenvielfalt ohnegleichen machen den Etosha-Nationalpark zu einem der beliebtesten Reiseziele in Namibia. Impressionen von Fotograf Christian Heeb.

 mehr lesen/kommentieren
 

Abendsonne Afrika
Afrika Guru
Airlink
Durban Tourism
Gebeco
Jacana Tours
Krifteler Reisebüro
Lebenslinien e.V.
Northern Cape Tourism
Outback Africa Erlebnisreisen
Pampels Vinotage
SA Travel
Sawubona Afrika
Scharff Safari Experience
Southern African Wildlife College
südafrika-weinversand.de
Swarovski Optik
The Cape House
Travel Team Africa
Venter Tours

Ababis GF (Naukluft)
Asco Car Hire
Bagatelle (Kalahari)
BüllsPort (Naukluft)
Capricorn Tours
Hotel Deutsches Haus (Swakop)
Hotel Uhland (Windhoek)
Join us in Namibia
Living Africa
Lüderitz Nest Hotel
Namibia Car Rental
Namibia Tourism Boarrd
Ondili
One Namibia
Taleni Africa

Arniston Seaside Cottages
Balwin Properties
Constantia Cottages
Enticing Africa
Farr Out Gästehaus (Paternoster)
Helderberg Village
La Motte (Franschhoek)
Nederburg (Stellenbosch)

Capreo
Darling Wine Routes (Darling)
Diemersdal (Durbanville)
Ernie Els (Stellenbosch)
KapWeine
La Motte (Franschhoek)
Leopard's Leap (Franschhoek)
Nederburg (Stellenbosch)
Neil Ellis (Stellenbosch)
Quoin Rock (Stellenbosch)
SA Travel
Spier (Stellenbosch)
Südafrika Weininformation
Südafrika Weinversand
The Cape House
Thelema (Stellenbosch)
Val du Charron (Wellington)
Warwick (Stellenbosch)
 



KomtaktImpressumDatenschutzLatke.deAmerica-Journal
Seite empfehlen