OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

 © www.dein-suedafrika.de
© www.dein-suedafrika.de

Fünf Routen durch den Free State



Adler, Löwe, Flamingo, Gepard und Springbock führen Reisende ab sofort durch die südafrikanische Provinz Free State. Die nach den wilden Tieren der Region benannten Routen vereinfachen die Reiseplanung.

Adler-Route


Die Adler-Route führt von Harrismith über das Wanderparadies Golden Gate Nationalpark und das Künstlerstädtchen Clarens in das Kirschenanbaugebiet um Ficksburg. Die Region ist bekannt für ihre rauen Landschaften mit Tälern und wilden Schluchten - und bietet ideale Lebensbedingungen für den König der Lüfte, der dieser Route seinen Namen gegeben hat.
 © www.dein-suedafrika.de
© www.dein-suedafrika.de
Golden Gate NP.
Im Golden Gate Nationalpark lässt die Sonne die massigen Sandsteinfelsen beim Sonnenuntergang in goldenem Licht erstrahlen. Die bizarren Felsformationen, steilen Schluchten und grasbewachsenen Berghänge bieten für Wanderer ideale Voraussetzungen.
Vom Nationalpark ist es nur einen Katzensprung nach Clarens. Der 1912 gegründete Ort gilt als Künstlermekka Südafrikas. Die zahlreichen Galerien und Cafés laden Besucher zum Entdecken und Verweilen ein. Etwas abseits der Adler-Route können Besucher die kleinste Kirche Südafrikas besuchen: Nur acht Personen passen in die römisch-katholische Llandar Oratory.

Löwen-Route


Von Johannesburg aus gelangen Besucher nach nur einer Stunde Fahrt Richtung Süden auf die Löwen-Route. Weit von jeglichen Küstenstränden entfernt, liegt hier der 320 Quadratmeter große Stausee Vaal Dam, der zu zahlreichen sportlichen Aktivitäten im Wasser einlädt.
 © www.dein-suedafrika.de
© www.dein-suedafrika.de
Kornkammer des Landes.
Ein weiteres Highlight ist der zwei Millionen Jahre alte und größte Meteoritenkrater der Welt, der Vredefort-Dome, der 2005 von der UNESCO teils zum Weltnaturerbe erklärt wurde.

Flamingo-Route


Spannende Einblicke in die Geschichte und Kultur Südafrikas bietet die Flamingo-Route. Die Region zwischen Bothaville, dem Flamingo-See und Brandfort ist geprägt von Landwirtschaft und Goldminen.
Hier befindet sich aber auch der tiefste Weinkeller der Welt: Die St. Helena-Weine lagern 857 Meter unter der Erdoberfläche. Einen Besuch wert ist auch der kleine Ort Brandfort, in dem Nelson Mandelas Exfrau Winnie von 1977 bis 1985 nach ihrer Verbannung lebte.

Geparden-Route


Das Herzstück der Geparden-Route bildet die Provinzhaupstadt Bloemfontein, die gleichzeitig auch den obersten Gerichtshof Südafrikas beherbergt. Während "Bloemfontein" wörtlich Blumenquelle bedeutet, heißt die Stadt in den Sprachen Sesotho und Pedi "Mangaung" bzw. "Platz der Geparden". Ihre Bewohner nennen Bloemfontein auch liebevoll die Stadt der Rosen.
 © www.dein-suedafrika.de
© www.dein-suedafrika.de
Route in die Hauptstadt.
Im 1925 eröffneten Kings Park können Besucher über 4.000 Rosenbüsche bestaunen. Der berühmte Schriftsteller J.R.R. Tolkien gilt als einer der bekanntesten Söhne dieser Stadt und so erzählt man sich, dass Tolkien, obwohl er mit drei Jahren Südafrika bereits verließ, die Landschaften der Regenbogen¬nation als Inspiration für seine literarischen Werke heranzog.

Springbock-Route

Auf der Springbock-Route zwischen dem kleinen Winzer-Ort Jakobsdal und Südafrikas größtem Stausee Gariep Dam liegt das tiefste von Menschenhand gegrabene Loch: 275 Meter geht es hier herab.
Zwei der weltweit größten Diamantenfunde, der Excelsior-Diamant und der Jubilee-Diamant, stammen aus der bereits 1971 stillgelegten Diamantenmine. Heute können Besucher der Miene einen Einblick in den Alltag und das Arbeitsleben der ersten Minenarbeiter gewinnen.


Weitere Informationen unter: www.freestatetourism.org


 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN


Südafrika: Tipps für die Garden Route  Artikel zeigen

Südafrika: Entdeckungen an der Route 27  Artikel zeigen

Überblick: Südafrika und seine Provinzen  Artikel zeigen

Reisetagebuch Kapstadt - Windhoek, Teil 1  Artikel zeigen

Südafrika: Küste der Diamanten  Artikel zeigen

 
 

Aktuelle Ausgabe, SUED-AFRIKA
 

SÜD-AFRIKA 3/2021

 Heftinhalt


Bleiben Sie auf dem Laufenden!
Jetzt anmelden zum
SÜD-AFRIKA-Newsletter


Alles über Weine aus Südafrika
& Top-Routen durch das Weinland
 Wein-Special 2021/22 ansehen

Die Specials aus den letzten
Jahren finden Sie hier:
 Wein-Special 2020/2021
 Wein-Special 2019/2020
 Wein-Special 2018/2019
 Wein-Special 2017/2018
 Wein-Special 2016

Erfreuen Sie sich an schönen Fotostrecken und Leseproben aus verschiedenen Ausgaben des
SÜD-AFRIKA Magazins.
 Hier ansehen!

Die aktuelle Ausgabe und Hefte aus den letzten Jahren können Sie  hier bestellen
 Zum Abonnement

Leserforum

Fotoshow: Etosha Nationalpark, Namibia

Griaffen sammeln sich am Wasserloch.

Bizarre, salzüberkrustete Landschaften und eine Artenvielfalt ohnegleichen machen den Etosha-Nationalpark zu einem der beliebtesten Reiseziele in Namibia. Impressionen von Fotograf Christian Heeb.

 mehr lesen/kommentieren
 

Abacus Touristik
Abendsonne Afrika
African Dreamtravel
AfricanWorld
Afrika und mehr…
Court Classique (Pretoria)
Durban Tourism
Explorer Fernreisen
Gebeco
Jacana Tours
Krifteler Reisebüro
Lebenslinien e.V.
Northern Cape Tourism
Outback Africa Erlebnisreisen
PanNatura
SA Travel
Safariguide.ch
Sawubona Afrika
Scharff Safari Experience
Swarovski Optik
Taruk
Terra Vista Erlebnisreisen
Travel Team Africa
Veldskoen Shoes
Venter Tours
Ababis GF (Naukluft)
Bagatelle (Kalahari)
Capricorn Tours
Hotel Deutsches Haus (Swakop)
Hotel Rapmund (Swakop)
Hotel Uhland (Windhoek)
Immanuel Lodge (bei Windhoek)
Living Africa
Lüderitz Nest Hotel
Mushara (Etosha)
Ondili Lodges & Activities
Onguma (Etosha)
Grootbos Private Nature Reserve
Villa Adalbert GH (Somerset West)
Diemersdal (Durbanville)
Van Loveren
Cap Classique
La Motte (Franschhoek)
Leopard's Leap (Franschhoek)
Nederburg (Stellenbosch)
Lammershoek
Kapweinversand
SA Travel
Rogge Cloof (Sutherland)
Südafrika Weininformation
Südafrika Weinversand
The Cape House
Arniston Seaside Cottages (Bredasdorp)
Kleine Zalze (Stellenbosch)
Warwick (Stellenbosch)
 



KomtaktImpressumDatenschutzLatke.deAmerica-Journal
Seite empfehlen