OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Sambia © Christian Heeb
© Christian Heeb

Kurzporträt: Sambia



Wasserfälle, Seen und Flüsse: Das Element Wasser macht Sambia zu einem abwechslungsreichen, aber nicht immer einfach zu bereisenden Land. Wahrzeichen sind die Victoriafälle im Süden.

Name: Sambia (Republic of Zambia)
Hauptstadt: Lusaka (ca. 2 Mio. Einwohner)
Einwohner: mehr als 13 Mio.
Sprachen: Englisch sowie sieben Stammessprachen: Bemba, Nyanja, Lozi, Tonga, Lunda, Kaonde, Luvale
Religion: 50% Christen, außerdem Anhänger von Naturreligionen, Moslems und Hindus.
Sambia © Christian Heeb
© Christian Heeb
Abendstimmung am Sambesi.
Währung: Kwacha
Wirtschaft: Enormer Rohstoffreichtum beschert dem Land ein stabiles Wirtschaftswachstum. Auch der Tourismus bildet einen wichtigen Sektor.
Highlights: Der Wasserreichtum des Landes drückt auch den touristischen Höhepunkten seinen Stempel auf, allen voran den Victoria Falls, bei denen sich der Sambesi auf einer Breite von 1.700 Metern in die Tiefe stürzt und dann weiter durch Schluchten tost, bis er im Karibasee gestaut wird. Weiter flussabwärts folgt der Lower Zambezi Nationalpark mit seiner Tierwelt.
Auch im Westen des Landes bestimmen Flüsse das Landschaftsbild, darunter auch im bislang kaum besuchten Kafue Nationalpark, dem ältesten und größten des Landes, der mit einer besonders hohen Artenvielfalt aufwarten kann. Wasserfälle und Seen wie der Tanganjikasee bestimmen den Nordosten Sambias.
Klima: Regenzeit von November bis April (im Landessüden kürzer), Trockenzeit von Mai bis November, wobei von Mai bis August kühlere Temperaturen herrschen (im Bergland bis auf den Gefrierpunkt).
Einreisebestimmungen: Für die Einreise ist noch mindestens sechs Monate gültiger Reisepass sowie ein Visum erforderlich, das bei der Botschaft beantragt werden kann, für deutsche Touristen aber auch bei der Einreise erhältlich ist (50 Dollar in bar).

Weitere Infos:
Zambia National Tourist Board
2 Palace Gate
Kensington W 8 5NG
London
Großbritannien
www.zambiatourism.com

Reisemedizinische Infos beim Infoservice Fit for travel
Sicherheitsempfehlungen beim Auswärtigen Amt


 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN


Zambia: Tod einer Ikone  Artikel zeigen

Kurzporträt: Mauritius  Artikel zeigen

Kurzporträt: Malawi  Artikel zeigen

Kurzporträt: Mosambik  Artikel zeigen

Rund um den Malawi-See  Artikel zeigen

 
 

Aktuelle Ausgabe, SUED-AFRIKA
 

SÜD-AFRIKA 1/2021

 Heftinhalt


Bleiben Sie auf dem Laufenden!
Jetzt anmelden zum
SÜD-AFRIKA-Newsletter


Alles über Weine aus Südafrika
& Top-Routen durch das Weinland
 Wein-Special 2020/21 ansehen

Die Specials aus den letzten
Jahren finden Sie hier:
 Wein-Special 2019/20 ansehen
 Wein-Special 2018/19 ansehen
 Wein-Special 2017/18 ansehen
 Wein-Special 2016 ansehen

Erfreuen Sie sich an schönen Fotostrecken und Leseproben aus verschiedenen Ausgaben des
SÜD-AFRIKA Magazins.
 Hier ansehen!

Die aktuelle Ausgabe und Hefte aus den letzten Jahren können Sie  hier bestellen
 Zum Abonnement

Leserforum

Fotoshow: Etosha Nationalpark, Namibia

Griaffen sammeln sich am Wasserloch.

Bizarre, salzüberkrustete Landschaften und eine Artenvielfalt ohnegleichen machen den Etosha-Nationalpark zu einem der beliebtesten Reiseziele in Namibia. Impressionen von Fotograf Christian Heeb.

 mehr lesen/kommentieren
 

Abendsonne Afrika
Afrika Guru
Airlink
Durban Tourism
Gebeco
Jacana Tours
Krifteler Reisebüro
Lebenslinien e.V.
Northern Cape Tourism
Outback Africa Erlebnisreisen
Pampels Vinotage
SA Travel
Sawubona Afrika
Scharff Safari Experience
Southern African Wildlife College
südafrika-weinversand.de
Swarovski Optik
The Cape House
Travel Team Africa
Venter Tours

Ababis GF (Naukluft)
Asco Car Hire
Bagatelle (Kalahari)
BüllsPort (Naukluft)
Capricorn Tours
Hotel Deutsches Haus (Swakop)
Hotel Uhland (Windhoek)
Join us in Namibia
Living Africa
Lüderitz Nest Hotel
Namibia Car Rental
Namibia Tourism Boarrd
Ondili
One Namibia
Taleni Africa

Arniston Seaside Cottages
Balwin Properties
Constantia Cottages
Enticing Africa
Farr Out Gästehaus (Paternoster)
Helderberg Village
La Motte (Franschhoek)
Nederburg (Stellenbosch)

Capreo
Darling Wine Routes (Darling)
Diemersdal (Durbanville)
Ernie Els (Stellenbosch)
KapWeine
La Motte (Franschhoek)
Leopard's Leap (Franschhoek)
Nederburg (Stellenbosch)
Neil Ellis (Stellenbosch)
Quoin Rock (Stellenbosch)
SA Travel
Spier (Stellenbosch)
Südafrika Weininformation
Südafrika Weinversand
The Cape House
Thelema (Stellenbosch)
Val du Charron (Wellington)
Warwick (Stellenbosch)
 



KomtaktImpressumDatenschutzLatke.deAmerica-Journal
Seite empfehlen