OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

 © South African Tourism
© South African Tourism

Südafrikas bunte Biervielfalt



Bei Südafrika denkt man zunächst an hervorragende Weine. Das inoffizielle Nationalgetränk ist jedoch Bier, das seit Jahrhunderten im Land gebraut wird. Urlauber können es auf speziellen Routen, Festivals und Führungen erleben.

Südafrika blickt auf eine lange Biertradition zurück. Heute bietet die Regenbogennation weit mehr als klassische Lagerbiere und Pale Ales. Craft-Bier ist weltweit auf dem Vormarsch und hat auch in Südafrika eine bunte, neue Szene hervorgebracht.

Bier-Tour durch Kapstadt


Bierliebhaber aus der ganzen Welt schätzen Kapstadt für seine kreative Bierszene. In den Bars und Restaurants finden Besucher eine ständig wachsende Auswahl regionaler Biersorten.
Kapstadt verfügt über die höchste Konzentration an Mikrobrauereien: Jenseits der Werksbrauereien und unter Verwendung variabler Zutaten entstehen neue Craft-Biersorten, die sich immer größerer Beliebtheit erfreuen.
Für alle, die nur wenige Tage in der Stadt sind, empfiehlt sich die halbtägige Super Cool Beer Tour. Unter dem Motto "Kenne dein Gebräu" entdecken Teilnehmer handgefertigtes Bier und angesagte Mikrobrauereien wie die Woodstock Brewery oder die Devil?s Peak Brewing Company.

Biere nach Zulu-Rezepten


In der Provinz KwaZulu-Natal führt eine Bierroute zu ausgewählten Mikrobrauereien wie beispielsweise der Khangela Brewery in Durban. Dort wird das traditionelle Hirsebier Umqombothi serviert, das in Südafrika bereits vor Jahrhunderten gebraut wurde.
Auch die Ijuba-United National Brewery in Dundee braut nach traditionellen Zulu-Rezepten. Hier gibt es das berühmte Nini-Nanini-Hirsebier mit Ananas- oder Bananengeschmack.
Einer der ältesten Craft-Bierproduzenten der Region, die Nottingham Road Brewing Company, liegt im Herzen des Midlands Meander. Beliebte Biersorten sind hier das Whistling Weasel Pale Ale oder das Pie-Eyed Possum Pilsner.

Auf den Spuren deutscher Braumeister


Das deutsche Reinheitsgebot feiert in diesem Jahr seinen 500. Geburtstag. Deutsche Auswanderer haben diesen weltweit anerkannten Qualitätsindikator nach Südafrika importiert und brauen auch unter der südafrikanischen Sonne nach dieser Regelung von 1516.
Eineinhalb Stunden nördlich von Johannesburg treffen Besucher auf die deutsche Boutique-Brauerei Brauhaus am Damm. Vor allem Wanderer, die die umliegenden Magaliesberge erkunden, legen in der Brauerei gerne einen Zwischenstopp ein.
Hier genießt man ein kühles Helles auf der Sonnenterrasse mit spektakulärer Aussicht auf den namensgebenden Staudamm Olifantsnek oder bucht eine Führung durch die Brauerei mit Bierverkostung.
Deutsche Mälzer wie Altmeister Wolfgang Ködel von der Cape Brewing Company, haben ihr Know-how aus Deutschland mit den Einflüssen der südafrikanischen Brauereiszene verbunden.
Mitten in Südafrikas Winelands entstehen hier preisgekrönte Craft-Biersorten, die im Tasting Room verkostet werden können. Künftig sollen hier auch Biersorten wie ein Stout mit Schokoladenstückchen entstehen.

Bier-Festivals


Südafrikas Liebe zum Bier spiegelt sich in der großen Festivalkultur des Landes wider. Über das ganze Jahr finden landesweit zahlreiche Festivals statt.
Im Oktober lernt man auf dem Hazeldean Craft Beer Festival in Pretoria neue Biersorten auf dem urigen Cowhouse Market kennen. Besucher schwören hier auf den Rooibos Wooded Cider.
Auf dem Capetown Festival of Beer Ende November an der V&A Waterfront präsentieren über 60 Aussteller mehr als 200 Biersorten. Beim Rugbyschauen mit den Locals lassen sich so zwei Leidenschaften der Südafrikaner vereinen: "R'n'B" - "Rugby & Beer".


INFORMATIONEN
www.dein-suedafrika.de



 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN


Krüger National Park: Der Zorn des Zweitonners  Artikel zeigen

Südafrika mit acht Biosphärenreservaten  Artikel zeigen

Südafrika: "Hope Spots" zum Schutz der Meere  Artikel zeigen

Paarl: Neues Gastronomiekonzept  Artikel zeigen

Südafrika: Naturerlebnisse an der Elephant Coast  Artikel zeigen

 
 

Aktuelle Ausgabe, SUED-AFRIKA
 

SÜD-AFRIKA 2/2021

 Heftinhalt


Bleiben Sie auf dem Laufenden!
Jetzt anmelden zum
SÜD-AFRIKA-Newsletter


Alles über Weine aus Südafrika
& Top-Routen durch das Weinland
 Wein-Special 2020/21 ansehen

Die Specials aus den letzten
Jahren finden Sie hier:
 Wein-Special 2019/20 ansehen
 Wein-Special 2018/19 ansehen
 Wein-Special 2017/18 ansehen
 Wein-Special 2016 ansehen

Erfreuen Sie sich an schönen Fotostrecken und Leseproben aus verschiedenen Ausgaben des
SÜD-AFRIKA Magazins.
 Hier ansehen!

Die aktuelle Ausgabe und Hefte aus den letzten Jahren können Sie  hier bestellen
 Zum Abonnement

Leserforum

Fotoshow: Etosha Nationalpark, Namibia

Griaffen sammeln sich am Wasserloch.

Bizarre, salzüberkrustete Landschaften und eine Artenvielfalt ohnegleichen machen den Etosha-Nationalpark zu einem der beliebtesten Reiseziele in Namibia. Impressionen von Fotograf Christian Heeb.

 mehr lesen/kommentieren
 

Abacus Touristik
African Dreamtravel
AfricanWorld
Afrika und mehr…
Arniston Seaside Cottages
Cape St Francis Resort
Durban Tourism
Enticing Africa
Fancourt (Garden Route)
Gebeco
Jacana Tours
Kapweinversand.de
Krifteler Reisebüro
Lebenslinien e.V.
Mosaic Lagoon Lodge (Stanford)
Northern Cape Tourism
Outback Africa Erlebnisreisen
Pampels Vinotage
PanNatura
SA Travel
Safariguide.ch
Sawubona Afrika
Scharff Safari Experience
südafrika-weinversand.de
Swarovski Optik
Taruk
Terra Vista Erlebnisreisen
The Cape House
Travel Team Africa
Umfulana
Venter Tours
Villa Adalbert (Somerset West)
Ababis GF (Naukluft)
Bagatelle (Kalahari)
Capricorn Tours
Hotel Deutsches Haus (Swakop)
Hotel Rapmund (Swakop)
Hotel Uhland (Windhoek)
Living Africa
Lüderitz Nest Hotel
Namibia Car Rental
Ondili
Taleni Africa
Capreo
Darling Wine Routes (Darling)
Diemersdal (Durbanville)
Ernie Els (Stellenbosch)
KapWeine
La Motte (Franschhoek)
Leopard's Leap (Franschhoek)
Nederburg (Stellenbosch)
Neil Ellis (Stellenbosch)
Quoin Rock (Stellenbosch)
SA Travel
Spier (Stellenbosch)
Südafrika Weininformation
Südafrika Weinversand
The Cape House
Thelema (Stellenbosch)
Val du Charron (Wellington)
Warwick (Stellenbosch)
 



KomtaktImpressumDatenschutzLatke.deAmerica-Journal
Seite empfehlen